Frage Weltmeisterschaft IOM vom 14. bis 20. Mai 2017 in Pierrelatte, Frankreich

Mehr
11 Mai 2017 10:06 - 11 Mai 2017 10:15 #1495 von zolloxyx
Vom Sonntag startet die WM mit 75 Teilnehmern aus 18 Nationen in Frankreich.



Aus der Schweiz haben sich Marco Signorelli SUI 80 und Stefan Dassio SUI 182 qualifiziert.


Der bekannte Starkwind im Rhonetal wird nur an wenigen Tagen vorhanden sein; die Prognosen im Windfinder:


Die Regatten können live im Internet verfolgt werden, unter www.iomwc2017.vrc-pierrelatte.com/

Wir drücken Marco und Stefan die Daumen.:25:

Gruss

Hans
SUI 40
IOM Vanquish

www.iom-sui.ch
Anhänge:
Letzte Änderung: 11 Mai 2017 10:15 von zolloxyx.
Folgende Benutzer bedankten sich: convex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2017 14:17 - 22 Mai 2017 14:38 #1497 von zolloxyx
Der neue Weltmeister Zvonko Jelacic kommt aus Kroatien.


Zweiter wurde Guillermo Beltri Spanien ESP 41
Dritter Robert Walsh GBR 23


Alle Resultate der WM 2017

Marco und Stefan hatten an ihrer ersten WM Teilnahme noch kein Glück, hielten aber tapfer durch und werden von ihrer WM Erfahrung profitieren können.
Die ganze Woche waren schwierige Bedingungen, das zeigte sich auch daran das die 10 Segler aus Frankreich keinen
Heimvorteil hatten.

Bei den Booten fällt der grosse Anteil an Britpops auf, es scheint der neue Standard bei den IOM zu werden.


Die WM fand ein grossen Echo in den Medien. Die live Uebertragung im Internet war super, 42 000 Zuschauer sahen die Regatten.
Auf Youtube sind sie gespeichert.
Die WM 2017 auf youtube

Gruss

Hans
SUI 40
IOM Vanquish

www.iom-sui.ch
Anhänge:
Letzte Änderung: 22 Mai 2017 14:38 von zolloxyx.
Folgende Benutzer bedankten sich: convex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.174 Sekunden
Powered by Kunena Forum