Frage IOM Weltmeisterschaft Rogoznica, Kroatien, vom 27. Oktober bis 4. November 2022

Mehr
26 Okt 2022 14:22 - 28 Okt 2022 17:30 #2545 von zolloxyx
Die ursprünglich im April 22 geplante WM findet nun in Rogoznica, Kroatien, vom 27. Oktober bis 4. November 2022 statt.

Link zur IOM WM

 

Dabei sind 78 Segler aus 25 Nationen.

 

Je nach Windverhältnissen wird auf einer der 3 Regattabahnen gesegelt.

 

Mit dabei ist Christian Rogivue SUI 202. Wir drücken ihm die Daumen.
Wir halten euch auf dem laufenden.

SUI 40
Anhänge:
Letzte Änderung: 28 Okt 2022 17:30 von zolloxyx.
Folgende Benutzer bedankten sich: kissdragon

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Okt 2022 14:49 - 28 Okt 2022 17:53 #2546 von zolloxyx
Letzte Änderung: 28 Okt 2022 17:53 von zolloxyx.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Nov 2022 19:05 - 02 Nov 2022 19:24 #2547 von zolloxyx
 

Nach 10 Regatten in 5 Gruppen führt Olivier Cohen, FRA 100 mit zwei weiteren Franzosen.

 

This browser does not support PDFs. Please download the PDF to view it: Download PDF



Christian hält sich gut in diesen schwierigen  Bedingungen; Rang 57.
Lassen wir einen WM Teilnehmer Sören Andresen, DEN 93 berichten:

Zeit für ein kleines Update, hier von den Weltmeisterschaften in Rogoznica. Das Wetter war gut, den ganzen Tag Sonne, aber leider nicht viel Wind.
Jeder hier unten segelt stark, und der kleinste Fehler ist kostspielig. Der leichte Wind ist nicht so mein Fall, deshalb waren meine Platzierungen nicht ganz so gut wie früher.

Zusätzlich zum  schwachen Wind gibt es auch einige große Winddrehungen, sowie große Unterschiede im Winddruck.
Es geht also nur darum, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Ich muss zugeben, dass ich die ersten drei Tage damit verbringen musste, ein bisschen Gefühl für den Wind zu bekommen.

Dass es hier unten schwierig ist, kann man auch an den Ergebnissen sehen, es ist nicht mehr so wie früher. Viele bekannte Segler und auch die Kroaten mit den Weltmeister Zvonco Jelacic haben Mühe vorne mitzumischen.
Dass es nicht wie erhofft geklappt hat, liegt nicht nur am Wind. Ich hatte ein paar Probleme mit dem Trimm, das Boot ist jetzt nahezu perfekt, also fehlte mir nur noch das letzte Prozent.
Und wenn man nur ein bisschen danebenschießt, ist da Niveau hier unten so hoch, dass man einfach hinter dem Feld ausgespuckt wird.

Ich glaube, ich komme langsam an mein Ziel. Bei der letzten Regatta gestern fand ich, dass das Boot gut segelt. Ging fast von selbst,
aber mit schöner Höhe und Geschwindigkeit, so dass ich mehr Zeit hatte, nach Wind und Winddrehungen zu suchen.
Jetzt bin ich nicht nur zum Segeln hier, sondern auch, um mich zu amüsieren. Und in diesem Punkt hat die WM nicht enttäuscht.

Nach fast 3 Jahren ohne Europa- oder Weltmeisterschaft ist es schön, alle Bekannten wieder zu treffen, das ist alles.
Ian und ich, die wir beide Holzboote segeln, haben viele Komplimente für unsere Boote erhalten. Es ist schön zu hören, dass die Menschen unsere Arbeit zu schätzen wissen.

 

 Da du zu Hause bist, solltest du mal eine WM mitsegeln, Fehler kosten zwar Nerven, aber du lernst eine Menge.
Ich hoffe, ihr genießt die Live-Übertragung, ich selbst hatte noch keine Zeit, mir etwas davon anzusehen.
Ich kann nicht versprechen, wann es das nächste Update geben wird, es gibt zu viel anderes zu tun. Aber mir geht es gut, also haben Sie bitte Geduld mit mir.SørenNoch zwei Tage Wettfahrten, am Freitag mit etwas mehr Wind.

IOM WM Video am 5. Tag

Go Christian go.

Hans
SUI 40
Anhänge:
Letzte Änderung: 02 Nov 2022 19:24 von zolloxyx.
Folgende Benutzer bedankten sich: kissdragon

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Nov 2022 19:47 - 02 Nov 2022 19:49 #2548 von kissdragon
Bonjour navigateur Suisse !

Un petit mot de Croatie, je vous remercie de votre soutien et comme Sören l'explique dans son rapport, c'est très compliqué et chaque petite erreur coute très cher !! On est au championnat du Monde et tous les navigateurs sont bons !
Pour ma part, je fait passablement d'erreur et aussi des mauvais choix de bord, ce qui fait que je n'arrive pas à monter dans les flottes, mais j'ai tout de même beaucoup de plaisir de participer et je fais de mon mieux ! Il reste 2 jours, ca sera trop tard pour faire une grosse remontée, mais depuis 4 manches, j'arrive au moins a rester plus constant et dans la flotte D, je serre les dents pour monter au moins encore 1 fois ou 2 en C, mais on fait peu de quelques jours par jours, pas évident !! Le parcours est long !!
Vendredi du vent plus fort est annoncé, et je pense que le Rosel m'a bien habitué, je vais m'en sortir !! ;-)
Bientôt de retour, salutations à tous
Cordialement, Christian, SUI 202

SUI 202; IOM BritPop - M Prime Number - 10R - Dragon Flite 95 - RG65 Manta - 2M - Mini40 - Footy
Letzte Änderung: 02 Nov 2022 19:49 von kissdragon.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Nov 2022 10:37 - 05 Nov 2022 16:54 #2549 von zolloxyx
Nach 5 Regattatagen mit A-Rigg ,  gabs zum Finale 20 kn Wind und 4 Regatten mit C-Rigg.

 

Neuer Weltmeister wurde Olivier Cohen, FRA 100 mit 36 Pkt. nach 15 Läufen.
2. Alexis Carre, FRA 73 mit 63 Pkt. 3. Zvonco Jelacic, CRO 35 mit 67 Pkt.

 

links Alexis Carre,  mitte WM Olivier Cohen, rechts Zvonko Jelacic

Christian war gut unterwegs und landete auf dem 57. Platz, Bravo.

Das Schlussklassement

 

This browser does not support PDFs. Please download the PDF to view it: Download PDF



Noch Bilder von Huub Gillisen; danke an die Fotografin.

Fotos vom letzten Regattatag

 

 SUI 40
 
Anhänge:
Letzte Änderung: 05 Nov 2022 16:54 von zolloxyx.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Nov 2022 16:17 - 05 Nov 2022 16:18 #2550 von Urban
Da kann man Christian nur gratulieren. 

Ich habe viele Rennen live mitverfolgt.
Wie Soren geschrieben hat war es wirklich für alle knifflig, selbst Graham Bantock segelte einmal in der Gruppe C, da war Christian in der Gruppe D nur 3 Plätze unter den Aufsteigern gelandet, ist also fast in die Gruppe zu Bantock aufgestiegen. Chapo Cristian.

Hier noch ein Foto von Christian aus dem Live-Stream. 

 

LG

Urbi SUI 75

Immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.
Anhänge:
Letzte Änderung: 05 Nov 2022 16:18 von Urban.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.066 Sekunden
Powered by Kunena Forum