× RC-Modellbootbörse und Zubehöre

Frage Suche IOM

Mehr
04 Jan 2015 12:34 #647 von egbert
Suche IOM wurde erstellt von egbert
Hallo
Ich suche ein IOM mein Budget ist 500.--
Sender und Empfänger sind vorhanden.
Wer hat etwas für mich?
Gruss egbert
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
05 Jan 2015 17:56 #648 von flor
flor antwortete auf Suche IOM
Hallo egbert
Zuerst begrüsse ich dich mal hier bei rc-sailing.ch

Deine Suche nach einer IOM für 500 Euro ist wahrscheinlich schwierig, dann noch segelklar, kommt drauf an was Du in Eigenregie machen willst, abgesehen von Steuerung, Winde und Servo.

Meine Frage ist nun, inwieweit bist Du bereit selber Hand anzulegen? Das ist eine entscheidende Frage, bedenke, selber bauen macht glücklich, kaufen befriedigt und ein Schnäppchen macht umso glücklicher, wenn es nicht frustriert im nachhinein.

Grüsse flor

Dümpel und studier.
C_2
SUI 73

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
06 Jan 2015 20:09 #651 von egbert
egbert antwortete auf Suche IOM
Hallo flor Rolf
danke für dein Willkommens Gruss.
Wir kennen uns von Erlenbach und meine Situation ist so, dass ich keinen geeigneten Raum habe, wo ich wirklich arbeiten kann.
Kleinere Arbeiten ok. aber so wie du kann ich es nicht machen im Moment. Darum hoffe ich eher auf ein Schnäppchen, wo ich üben kann
und eventuell Anpassungen gemacht werden müssen. Ich will im Frühling spätestens mein neues Hobby haben. Und mit Schlusslicht habe ich kein Problem bei Regatten.
Gruss egbert
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
06 Jan 2015 21:12 #652 von flor
flor antwortete auf Suche IOM
Sali egbert

Wie klein die Welt doch ist und am Pc umso kleiner.

Fragte gestern noch innerhalb des SVT nach um segelfertige IOM. Eines ist verkauft und andere brauchen sicher 1000 CHF wenn nicht mehr dafür.
Schaue doch auch mal bei den Deutschen Kollegen nach, da gibt es ab und zu günstige Boote die zu kaufen, allerdings müssen dann diese abgehohlt werden oder man trifft sich bei einer nahegelegenen Regatta.

Für Tips und andere technische Fragen, wie Rig und Segelherstellung stehe ich jederzeit zur Verfügung und Hans sicher auch.
Deine Entscheidung für IOM finde ich sehr gut und Dein Sohn dankt sicher seinem Vater für dieses Hobby.

Bis bald, wenn wieder "Gemüse" gefischt werden kann, bis dann lese ich mal und wenn da was im Angebot ist, melde ich mich.

Grüsse Rolf

Dümpel und studier.
C_2
SUI 73

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
28 Jan 2015 23:37 #684 von marcelmichel
marcelmichel antwortete auf Suche IOM
Hallo Egberg

Herzlich willkommen unter den Modellseglern.
Ich bin mir am überlegen ob ich meine Woodpecker (Siehe mein Avatar) verkaufen soll. Ich habe sie seit ich eine Widget fahre nie mehr gefahren.
Der Zustand ist absolut top und sie ist sehr sauber gebaut und absolut dicht, die Komponenten sind top. Schwert, Ruder und Blei sind nur vom Besten (Heinz Bohn von ehemaligen RC Yachtsegeln). Allerdings würde es sich nur um den Rumpf mit Schwert, Ruder und Ruderservo handeln. Es ist keine Segelwinde verbaut und kein Rigg mit Segel vorhanden. Ich hätte aber glaube ich noch die drei Masten aus 12mm Baumarkt-Alu-Rohre rumliegen, die haben die Messmarken und die entsprechenden Bohrungen schon dran. Leider sind diese Maste aber nicht Regelkonform was eine Rolle spielt wenn Du den Messbrief übernehmen willst. Dafür lassen sich diese Baumarktriggs super Trimmen.

Vorteile der Woodpecker;
Natürlich entspricht sie nicht mehr dem neusten Stand ganz klar!
-Ihre stärken liegen bei eher stärkerem Wind ohne viel Wellen. Dann läuft sie sehr gut.
-Unter den obengenannten Bedingungen kann ein Riggwechsel eher später als der Rest des Teilnehmerfeldes erfolgen. Dadurch hat sie mehr Power und zieht ab. (Hat mich am Tristan Cup in Pierrelatte ein paar mal den aufstiegt in eine höhere Gruppe gebracht).
-Sie sieht einfach gut aus (finde ich)
-Sie ist sehr wartungsfreundlich
-Sie verträgt auch schweres Wetter und hohe Wellen. (Ich wahr auch in Südfrankreich in Küstennähe am Surfen mit dem Boot, dann wird sie aber richtig schnell :-).

Das Boot ist ein Knickspannter und aus dünnem 0.8mm und 1.2mm) Sperrholz gebaut und ist Trotzdem sehr stabil. Leider ist es ein paar Gramm schwerer als die Minimumgrenze von 4Kg laut Reglement (Evtl. liesse sie sich noch etwas abspecken). Ich habe sie immer gerne gefahren und ich finde sie sieht sehr "hübsch" aus :-). Da sie mit Top Komponenten aufgebaut ist (Blöcke, Kiel, Kielbombe, Ruder usw.) sind meine Preisvorstellungen leider eher um die 650.--.

Liebe seglergrüsse aus Basel

Marcel
SUI 70

mfg

marcelmichel

SUI 70
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
30 Jan 2015 18:32 #686 von egbert
egbert antwortete auf Suche IOM
Hallo Marcel
danke für deine Willkommensworte.
Ich habe mich in der Zwischenzeit schon für ein Boot entschieden.
Danke trotzdem für dein Angebot.
Gruss Egbert
Dieses Thema wurde gesperrt.
Ladezeit der Seite: 0.062 Sekunden
Powered by Kunena Forum